Raum für

Louisenlunder
HELDINNEN und HELDEN

Mit Euren Spenden

werden neue Schülerzimmer heldenhaft benannt

32 Schülerzimmer entstehen im neuen Wohnring gegenüber der Försterei. Und Ihr könnt als ehemalige Louisenlunder Schülerinnen und Schüler mit Euren Ideen und Eurem Geld dazu beitragen, dass die 72-jährige Geschichte der Stiftung in dem modernen Neubau weiterlebt. 

Jede Schülerin, jeder Schüler, jeder Jahrgang hat seine Louisenlunder Heldin oder seinen Louisenlunder Helden. Wer hat Eure Schulzeit geprägt? Schlagt uns Eure Heldennamen vor! Wie könnten die Zimmer heißen?  

Unsere Aktion „Louisenlunder Heldinnen und Helden“ ist zugleich eine Spendenaktion. Bis zum 31. Oktober 2021 könnt Ihr Eure Heldinnen und Helden vorschlagen und für Eure Heldenzimmer spenden. Und für besonders spendenfreudige Jahrgänge haben wir uns etwas ganz besonders ausgedacht: ein exklusives Altschüler-Summercamp in Louisenlund.

Von Herzog Peter bis Käpt‘n Horn:

Ideen für Eure Helden

Sollten Sie dieses Video abspielen werden Daten von youtube.com geladen

Eure Heldinnen und Helden

Sie waren zu Eurer Schulzeit herzliche Hauseltern, tolle Lehrerinnen oder Lehrer, Mitglied im Stiftungsvorstand oder Mitarbeitende, an die Ihr heute noch gerne denkt und die Ihr nun als Namensgeber für die neuen 32 Schülerzimmer im Wohnring vorschlagen wollt. Voraussetzung: die Person ist heute nicht mehr in Louisenlund beschäftigt.

Gebt den Namen Eures Helden oder Heldin und Euren Abschlussjahrgang in das Formular ein und schon ist Euer Vorschlag im Rennen. Aus den Jahrgängen können auch verschiedene Vorschläge eingereicht werden.

Vielen Dank. Dein Vorschlag ist jetzt im Rennen.

* Pflichtfeld

Ihr habt bereits kräftig für Eure Louisenlunder Heldinnen und Helden gestimmt. Wer ist im Ranking gestiegen, wer gefallen, wer hat die Position halten können – all das findet Ihr in der aktuellen Tabelle. Alle 14 Tage veröffentlichen wir für Euch die neusten Ergebnisse.

Spenden und mit Deinem Jahrgang gewinnen

Mit Eurer Spende nehmt Ihr jahrgangsweise an der Versteigerung für das Vorschlagsrecht für Louisenlunder Heldinnen und Helden teil. Das ist doch ein guter Anlass, mal wieder Kontakt mit Schulkameraden Eures Jahrgangs aufzunehmen! Stimmt Euch ab, denn auf die Spendenhöhe eines Jahrgangs kommt es an. Die Jahrgänge, die bei dieser Auktion die meisten Spenden sammeln, werden gewinnen und haben sogar noch die Chance auf einen tollen Extrapreis. Auf welchem Platz Ihr bei dem Spenden-Ranking liegt und ob Ihr zu den TOP-Jahrgängen gehört, erfahrt Ihr jeweils zur Monatsmitte auf dieser Seite.

Danke für die Einsendung. Hier fehlt noch ein Text dazu.

Jetzt über PayPal für Euren Abschlussjahrgang spenden.

Wichtig: Bitte setzt bei der PayPal-Zahlung unbedingt einen Haken zur Übermittlung Eurer Kontaktdaten.


Klassisch mit Überweisungsträger spenden

Stiftung Louisenlund
IBAN DE26 2105 0170 1002 6354 39
BIC NOLADE21KIE

Bitte gebt im Verwendungszweck Euren Abschlussjahrgang an.

Christian Graf von Brockdorff

über die Louisenlunder Helden

Sollten Sie dieses Video abspielen werden Daten von youtube.com geladen

32 Heldinnen und Helden für 32 Zimmer

Die Benennung der Zimmer erfolgt nach Heldinnen und Helden der Jahrgänge mit den höchsten Spenden. Aus den Vorschlägen der Jahrgänge, die die höchste Spendensumme gesammelt haben, wählt der Vorstand die Persönlichkeiten als Louisenlunder Heldinnen oder Helden aus, denen dann je ein Schülerzimmer gewidmet wird.

Außerdem werden auf den Helden-Türschildern die Jahrgänge zu lesen sein, die die Widmung mit ihrer Spende ermöglicht haben. Unser Ziel: Zum Richtfest, das vermutlich im Herbst stattfinden wird, sollen alle Heldinnen und Helden sowie die Gewinner-Jahrgänge offiziell bekannt gegeben werden.

Als Altschüler zurück ins Internat

Für besonders aktive und spendenfreudige Jahrgänge legen wir noch einen drauf: ein exklusives Altschüler-Summercamp an der Schlei. Mit Hauseltern, Taschengeld, Morgenlauf, Chillen und allem, was dazu gehört. So könnt Ihr noch einmal mit Euren damaligen Mitschülerinnen und Mitschülern für ein Wochenende in Erinnerungen schwelgen. Wenn Ihr es als kompletter Abi-Jahrgang schafft, pro Mitglied mindestens 2.000 Euro zu sammeln, seid Ihr dabei.